Gute Nachrichten für Bouba, Der Sieg ist nahe!

Liebe Leser, liebe Freunde,

Unser täglicher Kampf für Bouba trägt Früchte! Der Sieg ist nahe, der NGO Freethebears besiegt wird und über den Prozess zu verlieren, wir begonnen haben. Tatsächlich haben wir so viele Beweise gegen Freethebears gesammelt, dass es unmöglich war, diesen Fall nicht vor Gericht zu bringen.

Halten Sie kämpfen für Bouba der Bär

Die Beweise sind überwältigend: Mitarbeiter ohne Arbeitserlaubnis, nicht autorisierte Fahrzeuge, versuchte Bestechung, illegale Einfuhr von Stoffen; Die gerufenen Beamten nach den Kosten kollabieren.

Mehrere Mitglieder von Freethebears rief uns, uns zu entschuldigen und bitten, die Beschwerde zurückzuziehen. Dies ist keine Option, natürlich!

Laotische Gerechtigkeit, fair und ehrlich, ist überhaupt nicht oder beschädigt nicht beeindruckt NGOs mit großen Mitteln.

Dies ist eine außergewöhnliche Nachricht für Bouba und für den Schutz von Tieren in Laos.

Der Sieg ist in der Nähe und wir werden Sie schnell informieren. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Halten Sie uns auf alle möglichen Arten zu unterstützen.

Das Freebouba Team